Monthly Archives: Februar 2021

       

Die vergewaltigte Jungfrau 3 (1)

VeSandra lag völlig nackt auf ihrem Bett, als plötzlich zwei Männer in ihre Wohnung einbrachen. Als sie ein lautes Geräusch hörte, bewegte sie sich ängstlich auf ihrem Bett.

Die beiden Einbrecher erschienen grinsend in der Tür und Sandra kreischte, zu Tode erschreckt. Sie hatte noch nicht einmal Zeit ein Kleidungsstück zu schnappen, also bedeckte sie ihre großen Titten mit einem Arm und ihre rasierte Muschi mit einer Hand.

“Wer sind Sie?” fragte sie ängstlich.

       

Tierisch – vom Hunderudel bestiegen 3 (1)

HundehureDu wolltest mich auf einem Parkplatz treffen. Ich bin gekleidet wie eine Sekretärin … nur dass mir der Rock gerade mal über den Hintern geht – so wie du es von mir verlangt hast.

Ohne Worte legst Du mir ein Geschirr an, dass meinen Mund offen hält und den Kopf so fixiert, dass er nach oben schaut. Du legst ein großes Kissen auf den Boden und verlangst, dass ich mich mit gespreizten Beinn darauf knie und auf alles eingehe. Ahnungslos mach ich das, wie befohlen, wobei sich der Rock ganz nach oben schiebt und mein Nylonhintern blank liegt.

       

Nahverkehr 4 (1)

VergewaltigtIch hasste diese überfüllten S-Bahnen. Wie beinahe jeden Tag war der Zug bereits voll, als ich bei meinem Vorstadtbahnhof zugestiegen war.

Dabei hatte ich das Gefühl, dass es in den letzten Wochen immer schlimmer wurde. Von Tag zu Tag schien die Bahn voller zu werden.

error: Sie sind nicht berechtigt, diese Seite zu Drucken oder zu kopieren!